Goals

  • Kennenlernen der Neuerungen der ABAP Workbench und der Programmiersprache ABAP in den Enhancement Packs 2 und 3 zu SAP NetWeaver 7.0

Audience

  • Entwickler
  • Berater

Prerequisites

Essential

  • Entwicklungserfahrung in ABAP auf SAP NetWeaver 7.0, sowohl in der prozeduralen als auch der objektorientierten Programmierung

Course based on software release

  • SAP NetWeaver 7.0 EHP3
  • SAP NetWeaver 7.3 EHP1

Content

  • Neuerungen in der ABAP Workbench
  • Source-Code-basierter Class Builder
  • Auto-Vervollständigung des ABAP Editors
  • Splitter Control für klassische Dynpros
  • Verbesserte Schlüsselwortdokumentation
  • ABAP Entwicklung in Eclipse
  • Neue Sprachbestandteile
  • Neue Arbeitsweise des ABAP Compilers
  • Dezimale Gleitpunktzahlen
  • Erweiterte Verwendung von Ausdrücken, Verketten von Methoden
  • Neuerungen bei internen Tabellen – Sekundärschlüssel, dynamische Where-Bedingung
  • Boxed Components
  • String Templates und String Funktionen
  • Pragmas
  • Strings in Datenbanktabellen
  • Klassenbasierte Ausnahmen – Resumable Exceptions und RETRY
  • Neuerungen bei Shared Objects – Ausnahmen, Datenobjekte, Gebietsbindung
  • Neue Analysewerkzeuge
  • ABAP Trace Werkzeug (Transaktion SAT)
  • Neue Funktionalitäten des Debuggers (Überblick)